Donnerstag, 07. April 2022

Passionsweg 2022

Ab Gründonnerstag in der Christkönigskirche anzusehen

Passionsweg gestaltet von Kindern der Pfarrei

Beim Abbau der Weihnachtskrippe kam die Idee auf, den Passionsweg ebenfalls mit Figuren darzustellen.

Nach Sammlung einiger Ideen entschieden wir, dies mit den Kindern der Pfarrei umzusetzen.

Kindergarten-, Schul- und Erstkommunionkinder gestalteten so vier Holzkisten.

Jede der Holzkisten stellt nun eine Szene des Passionsweges, vom Palmsonntag bis zum Ostersonntag, dar.

- Die erste Kiste zeigt den Einzug Jesus in Jerusalem.

- In der zweiten Kiste feiert Jesus das letzte Abendmahl mit seinen Jüngern.

- Die Kreuzigung und den Tod Jesus stellt die dritte Holzkiste dar.

- In der letzten Kiste sind Maria und Maria Magdalena am leeren Grab zu sehen. Sie steht für die Auferstehung Jesu.

Ab Gründonnerstag kann der Passionsweg in der Christkönigskirche bestaunt werden.

Für die Ideen und Umsetzung danken wir den Kindern und ihren ErzieherInnen.